31 Juli 2006


Abkühlung dachte die Mutter
und schickte folgerichtig dieses Bild. So könne es nämlich auch bald wieder aussehen. Und wenn wir den El Nino nicht in Griff kriegen, dann haben wir vielleicht sogar schon morgen wieder so ein Wetter.
Dummerweise hatte es sich bis zum Eintreffen des Fotos schon von selbst ein wenig abgekühlt. In Berlin wars aber am Wochenende noch schlafuntauglich heiß gewesen. Ich verstehe mich selbst jetzt schon den zweiten Sommer nicht: Warum kaufe ich nicht endlich mal einen Ventilator, wenn es noch welche gibt? Auf Vorrat sozusagen. Nunja. Für den nächsten heißen Sommer hat der Mann zwei Lüftchenmacher. Jetzt muss eben das Schneebild ausreichen. Und der Trip nach Norden.

1 Kommentar:

Igelborste hat gesagt…

Hallo!
So was kühles and cooles:-)
Wer weiß, vielleicht haben wir in ein Paar Jahre so ein Wetter, echt.
Und ich bin kurz vom Urlaub zurück. So was tolles! Ich bin da mit meinem Mann Anton gewesen. Wir surfen viel im Netz und haben einen Hotel an http://www.cyprushotelsguide.net gefunden und da einen Brief geschrieben haben. Was ich ganz genau weiß, gibt es keine Operatoren an allen diesen Reisewebsiten. Und was uns am meisten erstaunt hat, haben wir eine normale und keine automatische Antwort bekommen. Wir wollten uns erkündigen, ob oberhalb dem Bassin ein Sonnenschirm gäbe. Ich bin hellhäutig und verbringe die meiste Zeit im Chaiselongue liegend unter dem Sonnenschirm :-) Mein Mann Anton ist im Gegenteil ein Getönterhautsinhaber mit dunklen Augen und ihm ist es alles einfacher:-)
Normalerweise kann man im Netz einen Hotel finden, die Kreditkarte schicken und die Plätze buchen sonst nichts mehr. Und dieses mal haben wir eine Antwort vom Operator bekommen, ja, sicher, es gibt im Hotel das Sonnenschirm. Also, wir haben unsere Koffer gepackt und nach Cyprus geflogen sind:-)
Weißer Strand, fabelhafter Ozean, viel Palmen und Orangenbäumen, Spasalon, bekannte Cypriot Abende, Weinprobe, viel Palmen und Orangenbäumen.